Fahrschule Behrmann
Fahrschule Behrmann

 

 

Abstands – Hygieneregeln

 

 

Liebe Fahrschülerinnen und Fahrschüler,

 

wir freuen uns mit Euch, dass die Fahrausbildung nun endlich weiter gehen kann und wir werden alles versuchen, um Euer Ausbildungsziel möglichst schnell zu erreichen.

Allerdings haben wir einige Auflagen zu beachten, deren Einhaltung sehr wichtig ist.

Dabei hat die Gesundheit und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus absolute Priorität. Wir möchten Euch daher bitte folgende Regeln gewissenhaft einzuhalten, da uns Eure aber auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt:

 

 

  1. Versucht bitte den direkten persönlichen Kontakt mit uns soweit wie möglich zu reduzieren. Vieles lässt sich sicher auch telefonisch oder per Mail regeln.

  2. Beim Besuch in der Fahrschule, desinfiziere bitte am Eingang deine Hände und halte dich an den Abstand. Zusätzlich müssen wir der Aufzeichnugspflicht nach kommen.

  3. Beibe bitte der Fahrschule fern, wenn Du Erkältungssymptome oder Fieber hast.

  4. Nur einzeln die Fahrschule betreten oder mit Verwandtschaft 1.Grades.

  5. Bitte melde Dich rechtzeitig, telefonsich oder per Mail für den theoretischen Unterricht an, da die Personenzahl durch die Abstandsregelungen verringert ist.

    Montag, Dienstag, Mittwoch 17.30-19.00Uhr 8 Personen und 19.15-20.45Uhr 12 Personen, Donnerstag 19.15-20.45Uhr 12 Personen.

  6. Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5m und beachte die Markierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkleiten.

  7. Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel.

  8. Auch vor jeder Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren. Wenn Du Dich sicherer fühlst, kannst Du auch Einmalhandschuhe benutzen.

  9. Das Fahrzeug muss vor jeder Fahrstunde vom Fahrschüler desinfiziert werden. Das Desinfektionsmittel hat der Fahrlehrer im Fahrzeug.

  10. Außerdem bitten wir Dich, zur Fahrstunde mit einer Mund-Nasenbedeckung zu kommen. Es muss eine medizinische Mundschutzmaske sein! Es darf keine selbstgenähte sein. In der Apotheke gibt es die medizinischen Mundschutzmasken.

  11. Die Fahrstuden werden grundsätzlich an der Fahrschule beginnen.

  12. Es dürfern nur Fahrschüler und Fahrlehrer im Fahrzeug sitzen und bei der Prüfung zusätzlich der Prüfer.

  13. Für Motorradfahrschüler: Bitte besorge Dir vor der Ausbildung einen eigenen Helm und eigene Motorradkleidung, da wir nur so die Hygienestandards einhalten können.

 

Hier finden sie uns

Kontakt

Telefon 04192 9062920
Fax 04192 9062918 
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Fahrschule Behrmann

Landweg 24

24576 Bad Bramstedt 

04192/9062920

 

und

 

Osterfeld 3

24616 Brokstedt

04324/8889358

 

und

 

Partner Fahrschule

Kleiner und Behrmann

Lehmbergstraße 5

25548 Kellinghusen

04822/3648218

 

und

 

Partner Fahrschule

Kleiner und Behrmann

Kieler Straße 58

25551 Hohenlockstedt

04826/6621900


Bad Bramstedt

Mo   8-12 Uhr  15-19 Uhr

Di    10-12Uhr  15-17 Uhr

Mi    9-12 Uhr   15-19 Uhr

Do   10-12 Uhr  15-19 Uhr

Fr    9-12Uhr

 

Brokstedt

Mo bis Mi 19-20.30Uhr

Do 15.30-17.30Uhr

 

Hohenlockstedt

Mo, Di und Do 17-19 Uhr

 

Kellinghusen

Mo + Do 15-18:30Uhr

Dienstag 14-16Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Behrmann